2. Gartendinner

Am 31. August hatten wir unser 2. Gartendinner mit gut 70 Gästen. Wegen der schlechten Wetervorhersage entschieden wir uns das Essen in eine alte Gießereihalle in Plagwitz zu verlegen.

Urban Gardening Sommercamp

Vom 24.-26.8.2012 fand in Köln auf “NeuLand”, dem mobilen Garten auf der Brache der ehemaligen Dombrauerei, das erste bundesweite Sommercamp der urbanen-interkulturellen Gemeinschaftsgärten und Projekte der nicht-kommerziellen, partizipativen urbanen Landwirtschaft statt.

Gartengespräch – „Wurzeln schlagen!“

Vom Güterbahnhof zum Experimentierfeld für urbane Landwirtschaft. Mit dieser Idee gründete sich im letzten Jahr die Initiative für Zeitgenössische Stadtentwicklung. Ob und wie ein Gartenprojekt dort verortet wird, steht noch in den Sternen.

Terra Preta Workshop

Bei diesem Workshop der Stiftung Interkultur haben wir zusammen mit über 30 Stadtgärtnern aus Berlin, Halle, Magdeburg, Dresden und Leipzig unter der Anleitung von Dr. Jürgen Reckin aus Brandenburg unsere erste Schwarzerde im Garten „Annalinde“ selbst angesetzt.

Die Bienen sind da

Bereits vergangenen Herbst haben wir Kontakt zu René aufgenommen. Er ist leidenschaftlicher Stadtimker in Plagwitz und hat uns mit seiner Art und natürlich dem leckeren Honig seiner Bienen überzeugt.

Saisoneröffnung 2012

<iframe src=“//player.vimeo.com/video/47892905″ width=“600″ height=“338″ frameborder=“0″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

Leipziger Kiste

Die Leipziger Kiste ist ein Tisch und ein Stuhl, ein Regal und eine Bank. Sie ist eine Bühne, ein Marktstand oder eine Tribüne – im Grunde genommen ist sie ein Bauklotz in verschiedenen Größen und einer schrägen Seite.