Kooperation mit Kita

Seit April haben wir eine Kooperation mit der benachbarten Kindertagesstätte Karl-Heine-Straße der Outlaw gGmbH. Bis Ende 2014 vermitteln wir den Kindern im Modellprojekt „Nachhaltige Ernährungsgestaltung“ Gestaltungskompetenzen in den Bereichen Ernährung und Umwelt. Nachhaltige Ernährungsgestaltung setzt dabei bei den Beizehungen von der Erzeugung, Verarbeitung, Verpackung, Transport und Handel über Einkauf, Zubereitung und Verzehr der Lebensmittel bis zur Abfallentsorgung an.
Pressemitteilung vom 5. Juni 2012, Outlaw gGmbH:

Klimafrühstück mit eigenen Radieschen: Kita startet großes Ernährungsprojekt

Zupfen, säen, gießen: Große Geschäftigkeit herrscht derzeit im Garten der Leipziger OUTLAW-Kita Karl Heine Straße. Denn hier startet in diesen Tagen ein groß angelegtes Projekt, welches den Kindern bis Ende 2014 das Thema „Nachhaltige Ernährungsgestaltung“ langfristig spielerisch und ganzheitlich nahebringt. Dabei lernen die Kinder gesunde Nahrungsmittel kennen, kaufen zusammen ein, bereiten gemeinsam Mahlzeiten und Obstpausen vor, besuchen andere Gärten und bauen ihr eigenes Gemüse in neuen Hochbeeten an, die jetzt im Kitagarten in Betrieb genommen wurden.