Leipziger Kiste

Die Leipziger Kiste ist ein Tisch und ein Stuhl, ein Regal und eine Bank. Sie ist eine Bühne, ein Marktstand oder eine Tribüne – im Grunde genommen ist sie ein Bauklotz in verschiedenen Größen und einer schrägen Seite.
Der Hamburger Till Richter, Schreiner und Produktdesigner, hat sie für den Garten Annalinde entworfen. In seiner Arbeiten setzt er sich mit integrativen, flexiblen und modularen Formen auseinander, die den Betrachter animieren einzugreifen und zu verändern. Inspiriert durch den Ulmer Hocker, einen Designklassiker der 50er Jahre, wurde die Leipziger Kiste entwickelt und in den vergangenen Wochen gebaut.
Wir bedanken uns an dieser Stelle noch mal recht herzlich bei Till Richter. Die Leipziger Kiste ist eine Bereicherung für unseren Garten und wird ab dem 24. Mai mit Beginn der Gartensaison bei uns zum Spielen oder einfach zum Verweilen zur Verfügung stehen.